Nichteheliche Lebensgemeinschaft

Veranstaltungsart: Vortrag

Begriffe wie „Lebensgefährte“, „gleichgeschlechtliche Paare“ oder „Patchwork-Familie“ sind in unserer modernen Gesellschaft durchaus bekannt und statt der Eingehung einer Ehe oder bei gleichgeschlechtlichen Paaren die Begründung einer Lebenspartnerschaft werden immer
häufiger nichteheliche Partnerschaften eingegangen, oft auch nach einer gescheiterten Ehe. Die gesetzlichen Regelungen zum Eherecht(BGB) oder zur eingetragenen Lebenspartnerschaft (LPartG) sind dann nicht anwendbar. In dem Vortrag werden die Rechtsbeziehungen
einschließlich Erbrecht und steuerrechtliche Freibeträge inner-halb einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft aufgezeigt und die Möglichkeiten einer rechtlichen Absicherung der Partner
erläutert.

Helmut Gockel

Referent/-in

Fachanwalt für Familienrecht

Termin

21.07.2021 19:00

Veranstaltungsort

Pfarrsaal St. Ulrich

Schumacherring 65
87437 Kempten (Allgäu)

Kontakt

KEB Kempten-Oberallgäu
Familienzentrum St. Ulrich