Lila

Kurzfilm mit Diskussion

Lila zeichnet hingebungsvoll. Ihre Zeichnungen beeinflussen ihre Wirklichkeit und lassen erahnen, wie sie die Welt gerne sehen würde. Was (noch) nicht ist und was ist, wird in kurzen Animationen unter den verschmitzten Blicken von Lila zur Realität.
"Die Art, wie wir die Welt wahrnehmen, ist für mich das Ergebnis unserer Vorstellungskraft, mit dessen Hilfe kleine Details das Gesamtbild verändern können", sagt der Regisseur Carlos Lascano. Emotionen werden sichtbar und hörbar, aber auch Lilas Verlust: Mit Hilfe ihrer Fantasie taucht ihr inneres Kind in die Geborgenheit der elterlichen Arme...

Anmeldung schriftlich oder telefonisch erforderlich: (0821) 3166 8822.

In Zusammenarbeit mit der AV-Medienzentrale des Seelsorgeamtes, Bistum Augsburg.

Margret Färber

Referent/-in

Dipl. Rel.päd. (FH), Dipl. Soz.päd. (FH)

Robert Flossmann

Moderator/-in

Dr. Christoph Goldt

Moderator/-in

Termin

09.06.2021 10:00

Gebühr inkl. Imbiss

5.00 €

Veranstaltungsort

Haus Sankt Ulrich

Kappelberg 1
86150 Augsburg

Kontakt

KEB im Bistum Augsburg

Anmeldung

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung
* Pflichtfeld