Brunnen in Augsburg

Ein Stadtrundgang

Veranstaltungsart: Führung

Kaum zu glauben, aber wahr: In der Stadt Augsburg gibt es über einhundert Brunnen. Neben den drei Prachtbrunnen auf der Augsburger Maximilianstraße finden sich in der Stadt unzählige Kleinode, wie der Brunnen im Innenhof des Domkreuzganges, der Hofgartenbrunnen, der Taubenbrunnen im Lutherhöfle.
Der Stadtrundgang eröffnet Hintergründe zur Baugeschichte und Funktion ausgewählter Brunnen in der Innenstadt. Erläuterungen aus der Kunst- und christlichen Religionsgeschichte vertiefen das Verständnis vom Brunnen als Symbol.

Anmeldung schriftlich oder telefonisch erforderlich: (0821) 3166 8822.

Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Teilnehmende sollten gut zu Fuß sein.

Martin Augsburger

Dr. Gertrud Roth-Bojadzhiev

Referent/-in

Kunsthistorikerin, Augsburg

Amelie Schmehl M.A.

Moderator/-in

Termin

13.07.2021 10:00

Gebühr

5.00 €

Kontakt

KEB im Bistum Augsburg

Anmeldung

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung
* Pflichtfeld