Online-Veranstaltungen

Meditation und Achtsamkeit

Was heißt Achtsamkeit? Wie kann man Stress abbauen?
Do. 02.06.22 19:30 - 21.07.22 20:30
Veranstaltung entfällt
Online
KEB Aichach Friedberg
Online-Veranstaltung
Meditation ist ein Innehalten im Alltag. Sie bringt unseren Geist zur Ruhe und dadurch kann unser Körper entspannen. Die
Aufmerksamkeit wird z. B. dabei auf den Atem gerichtet, damit unser Kopf ruhiger werden kann. Achtsamkeit heißt, achtsam
unsere Gefühle, Emotionen und Empfindungen wahrzunehmen. Das achtsam zu beobachten, was in diesem Moment in uns
selbst oder um uns herum geschieht und es dann ohne zu werten und zu urteilen anzunehmen. Achtsamkeitsübungen lehren
uns, uns selbst, die Situation und auch andere Menschen so anzunehmen wie sie in diesem Moment sind. Auch das ist
Entspannung, da wir ohne Stress im Augenblick sein können. Dabei können Geschehnisse aus der Vergangenheit und in der
Gegenwart positiver wahrgenommen und besser ins Leben integriert werden. Wer regelmässig meditiert ist achtsamer im
Umgang mit sich selbst und anderen, steigert seine Konzentrationsfähigkeit, ist in sich ruhiger und belastbarer.

Online Frauenkreis

Ist dein Leben stressig, hektisch und du fühlst dich oft wie zerrissen?
So. 26.06.22 17:00 - 25.09.22 19:00
Online
KEB Aichach Friedberg
Online-Veranstaltung
Ist dein Leben stressig, hecktisch und du fühlst dich oft wie zerrissen? Außerdem sehnst du dich nach tiefen, echten Kontakten zu anderen Frauen? In dieser Online-Veranstaltung wenden wir verschiedene nährende Elemente aus der Achtsamkeitslehre und der Persönlicheitsentwicklung an, um dem entgegen zu steuern. Die Techniken und Methoden, die du in einer kleinen, vertrauten Gruppe aus Frauen kennenlernst helfen dir, mehr innere Ruhe und Zufriedenheit in dein Leben zu bringen. Außerdem erfährst du, wie es sich anfühlt, von einer Gruppe aus Frauen getragen zu werden, die ähnliche Dinge erleben, wie du selbst. Wenn du dich anmeldest, erhältst du von uns eine kleine Überraschungsbox mit verschiedenen hochwertigen Gegenständen, die du für die Online-Abende bereithalten kannst, um sie noch schöner zu gestalten.   Kursgebühr 50,00 € für 3x
Di. 05.07.22 19:00
online
Vereinsakademie Schwaben
Online-Veranstaltung
Besonders für Ehrenamtliche in Vereinen oder Organisationen ist es wichtig, Konfliktpotentiale frühzeitig zu erkennen, damit es nicht zur Eskalation von Konflikten kommt. Diese entstehen vor allem dann, wenn verschiedene Interessen und Motive aufeinandertreffen.

Wie lassen sich solche Spannungen verhindern und lösen?

Inhalte des Workshops:

• Konfliktverhalten erkennen und verstehen
• typische Konfliktarten
• Konfliktstrategien
• Kritisches Feedback geben / Kritik äußern
• Lösungsmöglichkeiten
• praktische Tipps, um Konflikten vorzubeugen

Termin: Dienstag, 05.07.2022, 19.00 - 21.00 Uhr via Zoom


Anmeldung: keb.ldkr-augsburg@bistum-augsburg.de, 08230 700 282

Konflikte im Ehrenamt- Wege zum konstruktiven Miteinander

Workschop 6 der VereinsAkademie Schwaben
Di. 05.07.22 19:00
Erwachsenenbildung, Katholische
KEB Landkreis Augsburg e.V. Langweid
Online-Veranstaltung
KONFLIKTE IM EHRENAMT
WEGE ZUM KONSTRUKTIVEN MITEINANDER

Besonders für Ehrenamtliche in Vereinen oder Organisationen ist es wichtig, Konfliktpotentiale frühzeitig zu erkennen, damit es nicht zur Eskalation von Konflikten kommt. Diese entstehen vor allem dann, wenn verschiedene Interessen und Motive aufeinandertreffen.
Wie lassen sich solche Spannungen verhindern und lösen?
• Konfliktverhalten erkennen und verstehen
• typische Konfliktarten
• Konfliktstrategien
• Kritisches Feedback geben/Kritik äußern
• Lösungsmöglichkeiten
• praktische Tipps um Konflikten vorzubeugen

Anmeldung unter keb.ldkr-augsburg@bistum-augsburg.de
Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink von Zoom.

Hungern alleine hilft nichts

Abnehmen, Muskeln aufbauen, fit werden - aber wie?
Do. 07.07.22 17:45 - 18:45
Online
KEB Aichach Friedberg
Online-Veranstaltung
Der Einstieg ins Training ist mühsam, wer nie aktiv war oder lange keinen Sport gemacht hat, tut sich schwer. Jedoch durch regelmäßige, langsame Bewegungen und in der Gruppe von Gleichgesinnten, gewöhnen wir langsam unser Herz-Kreislauf-System, unseren Körper, unsere Knochen und Gelenke an die Belastung. Das Training beinhaltet wechselnde Trainingsinhalte.
Benötigt wird eine Bodenmatte, Turnschuhe oder Barfuß

Meditation und Achtsamkeit

Was heißt Achtsamkeit? Wie kann man Stress abbauen?
Do. 07.07.22 19:30 - 20:30
Veranstaltung entfällt
Online
KEB Aichach Friedberg
Online-Veranstaltung
Meditation ist ein Innehalten im Alltag. Sie bringt unseren Geist zur Ruhe und dadurch kann unser Körper entspannen. Die
Aufmerksamkeit wird z. B. dabei auf den Atem gerichtet, damit unser Kopf ruhiger werden kann. Achtsamkeit heißt, achtsam
unsere Gefühle, Emotionen und Empfindungen wahrzunehmen. Das achtsam zu beobachten, was in diesem Moment in uns
selbst oder um uns herum geschieht und es dann ohne zu werten und zu urteilen anzunehmen. Achtsamkeitsübungen lehren
uns, uns selbst, die Situation und auch andere Menschen so anzunehmen wie sie in diesem Moment sind. Auch das ist
Entspannung, da wir ohne Stress im Augenblick sein können. Dabei können Geschehnisse aus der Vergangenheit und in der
Gegenwart positiver wahrgenommen und besser ins Leben integriert werden. Wer regelmässig meditiert ist achtsamer im
Umgang mit sich selbst und anderen, steigert seine Konzentrationsfähigkeit, ist in sich ruhiger und belastbarer.
Di. 12.07.22 19:00
Online
KEB Kempten-Oberallgäu
Online-Veranstaltung
Eine Flut der Worte dringt täglich auf uns ein, wir selbst sollen immer wieder die richtigen Worte finden und Politik, Werbung und auch die kirchliche Verkündigung setzen täglich auf die Wirkung des Wortes.
Welche Macht haben Worte in unserem Leben und in welcher Weise erfahren wir dies? Wie können wir selbst den Gebrauch unserer Worte bewusster und sorgfältig gestalten? Welche wichtigen Orientierungen finden wir in der Vielzahl gesprochener Worte auch aus dem „Wort Gottes“?
Diesen Fragen spürt Josef Epp, Religionslehrer, Klinikseelsorger und Buchautor in seinem Vortrag „Die Macht der Worte" nach
Zugangslink:https://live.keb-augsburg.de/keb-lt0-7uh-ivs

Hungern alleine hilft nichts

Abnehmen, Muskeln aufbauen, fit werden - aber wie?
Do. 14.07.22 17:45 - 18:45
Online
KEB Aichach Friedberg
Online-Veranstaltung
Der Einstieg ins Training ist mühsam, wer nie aktiv war oder lange keinen Sport gemacht hat, tut sich schwer. Jedoch durch regelmäßige, langsame Bewegungen und in der Gruppe von Gleichgesinnten, gewöhnen wir langsam unser Herz-Kreislauf-System, unseren Körper, unsere Knochen und Gelenke an die Belastung. Das Training beinhaltet wechselnde Trainingsinhalte.
Benötigt wird eine Bodenmatte, Turnschuhe oder Barfuß

Synodaler Weg - KONKRET!

Synodaler Weg - konkret im Bistum Augsburg
Do. 14.07.22 19:30
Online
Cityseelsorge
Online-Veranstaltung
Synodalität scheint das Gebot der Stunde zu sein. Was bedeutet diese synodale Dynamik für unser Bistum Augsburg? Wie kommen die Themen des Synodalen Weges bei uns vor Ort an? Welche Auswirkungen haben die Papiere und Beschlüsse für unser Bistum? Wie können wir als Kirche von Augsburg synodale Kirche sein? Über diese Fragen möchten wir an diesem Abend mit Ihnen und mit einem Vertreter bzw. einer Vertreterin der Bistumsleitung ins Gespräch kommen.

Meditation und Achtsamkeit

Was heißt Achtsamkeit? Wie kann man Stress abbauen?
Do. 14.07.22 19:30 - 20:30
Veranstaltung entfällt
Online
KEB Aichach Friedberg
Online-Veranstaltung
Meditation ist ein Innehalten im Alltag. Sie bringt unseren Geist zur Ruhe und dadurch kann unser Körper entspannen. Die
Aufmerksamkeit wird z. B. dabei auf den Atem gerichtet, damit unser Kopf ruhiger werden kann. Achtsamkeit heißt, achtsam
unsere Gefühle, Emotionen und Empfindungen wahrzunehmen. Das achtsam zu beobachten, was in diesem Moment in uns
selbst oder um uns herum geschieht und es dann ohne zu werten und zu urteilen anzunehmen. Achtsamkeitsübungen lehren
uns, uns selbst, die Situation und auch andere Menschen so anzunehmen wie sie in diesem Moment sind. Auch das ist
Entspannung, da wir ohne Stress im Augenblick sein können. Dabei können Geschehnisse aus der Vergangenheit und in der
Gegenwart positiver wahrgenommen und besser ins Leben integriert werden. Wer regelmässig meditiert ist achtsamer im
Umgang mit sich selbst und anderen, steigert seine Konzentrationsfähigkeit, ist in sich ruhiger und belastbarer.